1/7

Unser SCHLAUCHBOOT MISTERBLU bringt Sie dorthin, wo Sie hin möchten. Ausgestattet mit allem Nötigen für Tages- und Nachtfahrten, Sauerstoffvorräten und Erste-Hilfe-Ausrüstung wird es regelmäßig beim lokalen Hafenamt gemeldet und erhält jedes Jahr die Zulassung vom lokalen Wasser- und Schifffahrtsamt.

Unsere zahlreichen TAUCHPLÄTZE sind mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 10° im Winter und 27° im Sommer zwischen 14 m bis max. 30 m tief. In diesen wahren Oasen der Artenvielfalt, die wir hier auch „Trezze“ nennen, kann man Hummer, Petersfische, Meerraben, Meeraale, Nacktkiemer, Fadenschnecken der Gattung Flabellina, Gabeldorsche, Rote Knurrhähne, Sepien, Kalmare, Kraken, Schildkröten, Katzenhaie, große Steckmuscheln, Meeresschwämme, Seescheiden und ganz viele andere Lebewesen hautnah erleben.

 

Auch Tauchanfänger kommen hier voll auf ihre Kosten. In nur 15 Metern Tiefe liegt ein ungewöhnliches WRACK, ein amerikanisches Flugzeug vom Typ B 24 Liberator aus dem zweiten Weltkrieg. Das Wrack besteht aus den ca. 30 Meter langen Flügeln, den Motoren, einem Teil des Cockpits und den Sitzen. Eine der Luftschrauben kann schon vor der Abfahrt vom Hafen Marina Uno bewundert werden. Das Flugzeug wird von Mönchsfischen, Zweibindenbrassen, Meerraben, Meeraalen, Fadenschnecken der Gattung Flabellina, Schraubensabellen, Algen, Schwämmen und vielem mehr bevölkert.

 

Ein weiteres Highlight ist der „Bagger“, bei dem der ganze Aufbau eingesehen werden kann. Besonders an diesem Wrack sind die Schwärme an Gabeldorschen und Hummer, die sich hier ein Stelldichein geben. Es ist auch gut möglich, dass Sie auf Eier von Katzenhaien und neugierige Schildkröten treffen.

 

Wir organisieren UNTERWASSER-ENTDECKUNGSTOUREN, Ausflüge mit ZWEI TAUCHGÄNGEN bzw. GANZTÄGIGE TAUCHAUSFLÜGE.

Einzufinden hat man sich für Tauchgänge nach Voranmeldung:

von April bis November:

- um 9:00 Uhr im Tauchzentrum für den Tauchgang am Vormittag bzw. um 14:00 Uhr für den Tauchgang am Nachmittag jeweils donnerstags, samstags und sonntags

- um 19:00 Uhr für den Tauchgang am Abend, der jeweils donnerstags stattfindet und auf Anfrage auch an einem anderen Wochentag abgehalten werden kann

im Winter:

- um 9:30 Uhr jeweils samstags und sonntags

 

Es ist möglich, auch an anderen Wochentagen Tauchgänge zu organisieren, sofern es ausreichend Teilnehmer gibt.

 

Die Tauchausrüstung kann bei Bedarf auch gemietet, gekauft oder gewartet werden und wird von uns zur Schiffsanlegestelle gebracht.

Die Sauerstoffflaschen sind aus Stahl und enthalten 12 bis 15 Liter Luft.

Nach dem Tauchgang hat man die Möglichkeit, die Ausrüstung abzuspülen und sich zu duschen. 

 

Die Buchung kann einzeln, als Gruppe, Club oder Verein durchgeführt werden.

 

Gruppen, Vereine und Clubs, die Tauchgänge buchen, dürfen sich auf besondere Vorteile freuen. Gerne helfen wir letzteren auch bei der Suche nach einer Unterkunft; sie können darüber hinaus die Räumlichkeiten des Tauchzentrums mit unserer Multimedia-Ausstattung für den Unterricht nach vorheriger Abstimmung und Vormerkung nutzen.

 

Trage Dich in die Newsletter ein, um über alle Neuigkeiten informiert zu werden.

 

Als Kunde von Misterblu erwartet Sie eine kostenlose Karte mit zahlreichen Vorteilen.

 

 

 

REISEN

Das Team von Misterblu hat schon viele Meere des Planeten bereist und bietet Tauchausflüge nicht nur in Italien, sondern auch im Ausland in Zusammenarbeit mit erfahrenen Reiseveranstaltern und Tauchzentren an.

Während der Reise werden die Taucher jeweils von Riccardo Carulli betreut, damit eine effiziente Organisation, ein hohes Maß an Sicherheit beim Tauchen und die optimale Betreuung gewährleistet werden können.

Bei der Reise ist es auch möglich, Kurse oder Kursprüfungen zu absolvieren.